Mobile Einhausung für Maschinenhaus eines Kernkraftwerks

In einem Kernkraftwerk erhielt G+H Isolierung einen Auftrag.

Im Maschinenhaus des Kernkraftwerks stellte G+H eine temporäre Einhausung zur Zerlegung und Dekontamination von Komponenten auf. Der Auftrag umfasste eine Komplettleistung von der Planung, Konstruktion, Statik, Stahlbau bis hin zu Sandwichpaneelen.

Die Arbeiten erstreckten sich von Februar bis April dieses Jahres.

(11.07.2017)